wei­te­res

ju­ro­ren tä­tig­keit

  • 2016 postpoetry.NRW
  • 2015  Feld­kir­cher Ly­rik­preis
  • 2008 und 2009 als Grün­dungs­mit­glied von ge­mein­sam­ge­schich­ten e.V. (Ver­ein zur För­de­rung von Kunst und Kul­tur in der Me­tro­pol­re­gion Nürn­berg) bei den vom Ver­ein aus­ge­rich­te­ten Li­te­ra­tur- und Zei­chen­wett­be­wer­ben

ge­dichte, die in an­dere spra­chen über­setzt wur­den

  • das sich auf­lö­sen / the dis­sol­ving (ins Eng­li­sche über­setzt von Chris­to­pher Fen­wick) für STILL #5, Ber­lin-New York 2017

  • rand.erscheinung / kenar.görüntü / Edge.appearance (ins Tür­ki­sche über­setzt von Din­çer Gü­çye­ter u. ins Eng­li­sche über­setzt) für BENIMIST, Stutt­gart 2017

wei­tere ver­öf­fent­li­chun­gen

  • Vor­wort „Was ist Kunst?“ im Ka­ta­log zur Kunst­aus­stel­lung  >EMOTIONEN. IM FLUSS. 50 Jahre – 25 Künst­ler – 50 Kunst­werke.<,
    Kul­tur­ring Kauf­beu­ren e.V., Kauf­beu­ren 2017
  • Gruß­wort und Rede über Spra­che, Kul­tur und die Mög­lich­kei­ten ge­gen­wär­ti­ger Ly­rik an­läss­lich der Ver­lei­hung des Kunst- und Kul­tur­prei­ses der Stadt Kauf­beu­ren an den Kul­tur­ring Kauf­beu­ren e.V., Kauf­beu­ren 2017

teil­nahme an ly­rik­werk­stät­ten

  • Ly­rik-Werk­statt mit Tom Schulz auf Burg Ra­nis (2020)
  • Ly­rik­werk­statt mit Kers­tin Hen­sel auf Burg Ra­nis (2019)
  • Ly­rik-Werk­statt mit Björn Kuh­ligk auf Burg Ra­nis (2018)
Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Weiter shoppen
0